Montag, 21. März 2011

Frühling


Hallo ihr Lieben...
Nach einem super sonnigen und unheimlich schönen Wochenende
melde ich mich hier mal kurz.

Nachdem ich am Samstag mit zwei Freundinnen
die Stadt unsicher gemacht habe, bin ich am Sonntag bei 
strahlendem Sonnenschein mit meiner Familie zum 
See in der Nähe gefahren.





In der wärmenden Sonne sind wir erst ein wenig um den See
spaziert, haben uns dann bei einem leckeren Mittagessen gestärkt
um dann noch eine kleine Tour mit dem Trettboot auf dem See zu machen.


Es war einfach herrlich!!!!

In den Tagen zuvor habe ich mit meiner lieben "Kleinen"
einen kleine Frühlingsbastelei gemacht.
Die Idee habe ich 
von hier





Man benötigt nur Kaffeefilter, Filzstifte und Wasser.
Das Ergebnis finde ich unheimlich schön.
Ein paar Blüten hängen schon als Girlande am Fenster meiner "Kleinen".
Es hat ihr so viel Spaß gemacht das wir bestimmt noch einen
Blüten-Bastel-Nachmittag einlegen werden.

Und dann habe ich noch ein kleines Erfolgserlebnis zu verzeichnen.
Ich habe mich an meine erste selbstgenähte Geldbörse gewagt.
Und mit dem Ergebnis bin ich voll und ganz zufrieden.
Klar, gibt es immer in paar Schönheitsfehler, aber
das gehört zu selber nähen finde ich dazu!
Das macht die Sachen so einzigartig!

Hier nun das Ergebnis




Jetzt wäre es ja an der Zeit eine passende Tasche zu nähen.
Das Schnittmuster habe ich auch schon....
Mal sehen was draus wird....

Ich wünsche euch noch einen super, sonnigen Montag.
Liebe Grüsse Christiane

Kein Mensch kann wunschlos glücklich sein,
denn das Glück besteht ja gerade im Wünschen.
(Attila Hörbiger)

Kommentare:

  1. Hallo Christiane,
    das hört sich nach einem tollen Wochenende an und WOW ich bin begeistert, du hast ja ein wahnsinnig schöne Geldbörse genäht!!! Die sieht wirklich toll und fröhlich aus, ich bin schon gespannt auf die Tasche dazu :D
    Liebe Frühlingsgrüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christiane,
    Die Blüten sind ja toll, die sehen sicher super schön aufgefädelt am Fenster aus. Muss ich mir merken!!
    Die Geldbörse ist dir wirklich sehr gut gelungen und es gibt keine Schönheitsfehler, das ist doch das schöne bei einem Unikat ;-)
    liebe Grüsse
    Michaela

    P.S. Die Bilder sind gut geworden, jetzt kann man viel mehr sehen :-)

    AntwortenLöschen